Wandelkonzerte auf Schloss Benrath fallen im Mai aus!

Die Ausbreitung des Corona-Virus hat jede Normalität auch im Musikleben außer Kraft gesetzt.

Dies betrifft auch die Wandelkonzerte (8. Mai + 9. Mai) und das Schluppenkonzert (10. Mai), die abgesagt wurden.

Bereits erworbene Tickets können erstattet werden. Bitte wenden Sie sich hierzu an die Vorverkaufsstelle, an der Sie Ihr Ticket erworben haben.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Wandelkonzerte im März fallen aus!

Im Zuge der Bemühungen, die Coronavirus-Epidemie zu verlangsamen, sind in Düsseldorf alle Kulturinstitute geschlossen.

Die Wandelkonzerte auf Schloss Benrath, am 27. + 28. März, fallen somit aus.

Das Hofmusik-Team hofft, im Mai wieder in Benrath musizieren zu können.

Deutsche Oper am Rhein

Die Deutsche Oper am Rhein setzt nach der Premiere
die Aufführungen von Händels Alcina fort.

Die Rheinische Post schreibt am 17. Februar 2020:

So bezirzend kann Barockoper sein
„Ein großer Opernabend. Wir raten dringend zu,
diese „Alcina“ zu liken und zu teilen…“ (W. Goertz)

Weitere Aufführungstermine:
19.2. / 22.2. / 26.2. / 26.2. / 28.2. / 1.3.

Musikalische Leitung: Axel Kober
Inszenierung: Lotte de Beer
Orchester: Neue Düsseldorfer Hofmusik

Informationen zum Kartenservice:
Opernshop Düsseldorf Tel.: 0211-8925211
Online: ticket [at] operamrhein [dot] de

Deutsche Oper am Rhein

Die Deutsche Oper am Rhein setzt die Aufführungen
bedeutender Barockopern fort.

Für alle „Händel-Fans“ hat die Oper „Alcina“ am
14. Februar 2020 Premiere.

Musikalische Leitung: Axel Kober
Inszenierung: Lotte de Beer
Orchester: Neue Düsseldorfer Hofmusik

Informationen zum Kartenservice:
Opernshop Düsseldorf Tel.: 0211-8925211
Online: ticket [at] operamrhein [dot] de


Wandelkonzerte auf Schloss Benrath

Neue Düsseldorfer Hofmusik
»Passion – Leiden und Leidenschaft«

Die Passionszeit – die Zeit in der Vorbereitung auf das Osterfest – wurde in keiner Epoche so inhaltsvoll wie prächtig begangen wie im Barock. Die musikalische Darstellung rund um die Leidensgeschichte Jesu Christi findet hier in vielfältigen musikalischen Formen eine oft leidenschaftliche Ausformung in unterschiedlichsten Gattungen und Formationen. Die Neue Düsseldorfer Hofmusik widmet sich dieser Musik die im Barock so gar nicht asketisch und nüchtern daher kommt.

Freitag, 27. März 2020, 20.00 Uhr / Corps de Logis
Samstag, 28. März 2020, 20.00 Uhr / Corps de Logis

Informationen zum Kartenservice finden Sie hier:
Kartenservice >>