Konzerte auf Schloss Benrath / II. Halbjahr 2017

Sommerakademie – Abschlusskonzert der Teilnehmer

8. Internationale Sommerakademie für Alte Musik auf Schloss Benrath

Zum Abschluss der Sommerakademie möchten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einem festlichen Konzert im Kuppelsaal des Schlosses präsentieren.

Samstag, 22. Juli 2017 / 20.00 Uhr / Corps de Logis

Kartenservice

Karten für dieses Sonderkonzert erhalten Sie bei der Düsseldorfer Hofmusik, Telefon: 0211.91349357 und e-mail: post[at]hofmusik[dot] (Eintrittspreis 5,00 €)

 

1. Wandelkonzert – Neue Düsseldorfer Hofmusik

„Man tut nichts ohne Pracht und Herrlichkeit“

 Fürstliche Hausmusik für Bläser

Blasmusik wird heute gemeinhin mit zünftiger Volksmusik gleichgesetzt. Die Tradition von Musik für Bläser reicht aber bis weit hinein in die Renaissance. Die Neue Düsseldorfer Hofmusik setzt sich in diesem Konzert mit der barocken Form von Bläsermusik auseinander, die an den Fürstenhöfen gepflegt wurde.

Freitag, 22. September + Samstag, 23. September 2017

20.00 Uhr / Corps de Logis

 

Schluppenkonzert für Kinder – Neue Düsseldorfer Hofmusik

„Eine treffliche Bande von Musikanten“

Eine faszinierende Reise in die bunte Welt der Blasinstrumente

Mit launigen Geschichten demonstrieren die Musiker der Neuen Düsseldorfer Hofmusik, was die Blasinstrumente alles so können – dabei werden deren Klangfarben, Funktionen und Formen vorgestellt

Das Konzert steht unter dem Motto:

zuhören –ausprobieren – mitmachen

Sonntag, 24. September 2017 / 11.00 Uhr / Corps de Logis

Die moderierten Schluppenkonzerte sind nahezu die ideale Konzertform für ein junges Konzertpublikum, da die Barrieren zwischen Publikum und den Musikern aufgehoben sind. Die Kinder sitzen im Kuppelsaal auf Sitzkissen (Teppich) um die Musiker herum. – die Eltern (Begleitung) weiter hinten auf Stühlen. Die Distanz wird somit abgebaut und sorgt bei den Kindern für „Bewegungsfreiheit“.

2. Wandelkonzert – Neue Düsseldorfer Hofmusik

„Machet die Tore weit!“

Festliche Barockmusik zur Adventszeit

Die Neue Düsseldorfer Hofmusik präsentiert zur Vorweihnacht Musik aus der Zeit, in der es noch keine Kaufhaus-Hintergrundmusik und keine „urige Weihnacht“ gab. Die Barocke Weihnachtsmusik lädt zum Nachdenken ein und vermag auch nach Jahrhunderten noch zu berühren.

Freitag, 1. Dez. + Samstag, 2. Dez.2017 / Corps de Logis
Sonntag, 3. Dezember 2017 / 17.00 Uhr / Corps de Logis

 


(Programmänderungen vorbehalten, jedoch nicht beabsichtigt!)

▲ zum Seitenanfang